Qualitative Studien Market Analytics

Primärforschung

3. Onsite Fokus-Gruppen (face-to-face)

  • Optimale Zeitdauer pro Fokusgruppen-Session: max. 4 Stunden!
  • Fokusgruppen lassen sich als Verfahren relativ rasch durchführen.
  • Der Aufwand ist vergleichsweise gering.
  • Auch „unfertige“ Produkte und Vorlagen können besprochen bzw. getestet werden.
  • Die Gruppen-Diskussion mit einer Fokusgruppe bringt neue Informationen. Die Kosten sind überschaubar. Fokusgruppen-Diskussionen werden für verschiedenste Themen angewendet. Sehr häufig ist ihr Einsatz z.B. bei Werbe-Pretests und Konzeptüberprüfungen.
  • Der Einsatz von Fokusgruppen kann ebenfalls als Pathfinder und als Vorstufe größerer quantitativer Studien herangezogen werden.